CEBIT News

China wird größtes und stärkstes CeBIT-Partnerland aller Zeiten

"CeBIT China Special" präsentierte IT-Player aus dem Reich der Mitte sowie deutsche Firmen mit ihrem Engagement in China

23.01.2015
Logo - China wird Partnerland der CeBIT 2015 in Hannover

China ist im März 2015 Partnerland der CeBIT. Einen ersten Vorgeschmack, was die Besucher auf der weltweit wichtigsten Veranstaltung für die digitale Wirtschaft erwartet, bot die Veranstaltung "CeBIT China Special" am 11. Dezember in Düsseldorf. Neben führenden IT-Playern aus dem Reich der Mitte präsentierten sich dort auch deutsche Firmen, die bereits erfolgreich auf dem chinesischen Markt Fuß gefasst haben. Einen kurzen Einblick in die Veranstaltung gewährt dieses { "href" : "http://www.cebit.de/de/exhibition/partnerland/artikel/china-special.xhtml", "vLink" : false, "text" : "Video", "target" : "", "tracking" : null , "vTrackingFooter" : null }

Unter dem Motto "Innovation, Convergence, Cooperation" werden im März 2015 mehr als 600 chinesische Unternehmen an der CeBIT teilnehmen. Oliver Frese, CeBIT-Vorstand der Deutschen Messe AG: "China wird das größte und stärkste CeBIT-Partnerland aller Zeiten". Auf dem etwa 3 000 Quadratmeter großen Zentralstand in Halle 6 stellen unter anderem Großunternehmen wie Alibaba, China Electronics Corporation, Datang Telecom, Huawei Technologies, Neusoft, TCL, Xiaomi und ZTE aus. Darüber hinaus ist China mit Gemeinschaftsständen und Einzelausstellern in neun weiteren Hallen sowie bei den CeBIT Global Conferences in Halle 8 präsent. Damit ist das Partnerland der CeBIT 2015 in nahezu allen Angebotsbereichen vertreten.

Mehr Informationen zum Partnerland China { "href" : "http://", "vLink" : false, "text" : "hier", "target" : "_blank", "tracking" : null , "vTrackingFooter" : null }

CEBIT News Startups RSS Feed abonnieren