Big Data & Business Intelligence

Breakfast Club

Die CeBIT 2017 beendete acmeo, niedersächsischer Spezialdistributor für Managed Services, Systemhausorganisation und Cloud-Produkte, mit einem deutlichen Wachstum der Produktevaluierungen. Das Unternehmen zieht daher eine entsprechend positive Bilanz.

24.04.2017
acmeo-cloud-distribution

Bereits der Auftakt mit dem fast schon traditionell zu nennenden Konzept des gemeinsamen Frühstücks mit den Fachbesuchern im Unternehmen und anschließendem Besuch der Messe hat sich erneut bewährt. Auch der acmeo-Messestand im Planet Reseller erwies sich abermals als ideale Plattform, um direkt mit Systemhäusern und IT-Dienstleistern in Kontakt zu kommen. Zudem hat acmeo mit den Schwerpunktthemen Managed Services, IT-Security, Cloud Infrastruktur, Unified Communications und Systemhaus Software den Bedarf des Channels optimal reflektiert. Die Qualität der Fachbesucher sowie die gelungene Themensetzung spiegelt sich dann auch in den erzielten Leadzahlen wider: "Wir können ein Wachstum von knapp 14 Prozent bei den generierten Produktevaluierungen verzeichnen", freut sich Udo Schillings, Leiter der Abteilung Marketing und Herstellermanagement bei acmeo.

Bei so viel Bewährtem war trotzdem noch Raum für Neues wie die Cloud Lounge. In ihr konnten interessierte Systemhäuser konkrete Einsatzszenarien im direkten Gespräch mit den acmeo-Experten durchspielen. "In unseren Gesprächen mit Systemhauspartnern wurde deutlich, dass es im Channel nach wie vor den anhaltenden Trend in Richtung Managed Services und deren Ausbau gibt. Hier unterstützen wir unsere Partner mit technischem und vertrieblichen Support, Vertrags- und Marketingvorlagen sowie Seminaren zur Umsetzung von Serviceverträgen", so Schillings. Auch die Automatisierung interner Systemhausprozesse war Gegenstand vieler Gespräche. Die Interoperabilität von beispielsweise ERP-, Ticket- und IP-Telefoniesystemen bietet hohes Potenzial der Prozessoptimierung für Systemhäuser, wo die Herstellerpartner in Kooperation mit acmeo die Entwicklung künftig weiter vorantreiben.

Video

Big Data & Business Intelligence Planet ResellerCloud RSS Feed abonnieren