Blockchain

Blockchain - der virtuelle Goldrausch im Netz

Blockchain hat das Potenzial, ganze Unternehmenslandschaften nachhaltig zu verändern: Das World Economic Forum erwartet, dass bis 2027 rund zehn Prozent des globalen Bruttoinlandsprodukts über die Blockchain laufen werden.

25.10.2017
Wolfgang Prinz
Prof. Wolfgang Prinz

Auch Gartner Research sagt in seinem vielbeachteten "Hype Cycle for Emerging Technologies" den Durchbruch innerhalb der nächsten fünf bis zehn Jahre voraus. Grund genug für die CEBIT 2018, dieser Technologie einen ganzen Thementag zu widmen: der "CEBIT Blockchain Summit" am Donnerstag, 14. Juni auf der Grand Central Stage in Halle 27.

Eröffnet wird die Veranstaltung von Prof. Wolfgang Prinz vom Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik, der uns erklärt, was hinter dem Hype um Blockchain steckt. Prinz beschäftigt sich bereits seit mehr als zwei Jahren mit den technischen Grundlagen von Blockchain und der Entwicklung und Analyse von Blockchain basierten Anwendungen.

Blockchain RSS Feed abonnieren