Security

Bayern macht die Abwehr dicht!

Die Münchner Sicherheitsspezialisten von Rohde & Schwarz Cybersecurity fackeln auf der CeBIT 2017 ein ganzes Feuerwerk an Innovationen ab, um das Internet der Dinge gegen Angreifer zu schützen.

06.03.2017
Cyber Security IoT

Das Internet of Things (IoT) gehört zu den ausgewiesenen Topthemen der CeBIT 2017 in Hannover. Dabei handelt es sich gar nicht mal um den stets gern zitierten vernetzten Kühlschrank. Das IoT soll vor allem Unternehmen aller Branchen zu enormen Innovationssprüngen verhelfen. Dahinter steckt die smarte Interaktion von Maschinen und Geräten auf der Grundlage digitaler Informationen. Die daraus resultierende Effizienzsteigerung führt fast schon zwangsläufig zu einer erhöhten Wertschöpfung. Um diese nicht gleich wieder zu gefährden, bedarf es gleichzeitig geeigneter Schutzsysteme, die verhindern, dass die mit dem Internet verbundenen Geräte nicht von übel meinenden Subjekten attackiert werden. Die damit verbundenen Gefahren reichen vom Verlust sensibler Unternehmensinformationen bis hin zu Ausfällen in der digitalen Prozesskette. Soll das Internet of Things tatsächlich zum wirtschaftlichen Erfolg führen, müssen Cyber-Angriffe zuverlässig erkannt und konsequent abgeblockt werden – und zwar in Echtzeit. Wie das funktioniert, erklärt Rohde & Schwarz Cybersecurity interessierten Messegästen auf der CeBIT 2017.

Dort stellen die Münchner Sicherheitsspezialisten ihr wirklich umfassendes Portfolio für IoT- und IT-Sicherheit vor. Erwähnt seien hier nur Ausschnittsweise als Beispiel die Next Generation Firewall „gateprotect Specialized Line“, die für IT-Umgebungen mit dezidiertem Schutzbedarf konzipiert wurde. Mit ihr lässt sich ein fein granulares Regelwerk erstellen, das selbst unbekannten schädlichen Traffic abblockt. Des Weiteren präsentiert Rohde & Schwarz erstmals die Sicherheitslösungen des kürzlich übernommenen Websicherheitsspezialisten DenyAll. Die Web Applikation Firewalls (WAF) und Web Services Firewalls (WSF) sollen Online-Portale und Web-Dienste vor Angriffen schützen. Ebenfalls eine Premiere feiert die neue Produktlinie zur sicheren Verschlüsselung von Dokumenten in Cloud-Umgebungen. Die Lösung ermöglicht die sichere und transparente Zusammenarbeit verteilter Teams und Gruppen. Collaboration-Workflows, Volltext-Suche, aber auch komplexere Geschäftsprozesse können transparent und sicher umgesetzt werden.

Security Internet of ThingsSecurity RSS Feed abonnieren