Artificial Intelligence

Amazon und Google kämpfen um die Vorherrschaft

Sie hören auf’s Wort, geben auf fast jede Frage eine Antwort – und sind auf dem Weg in immer mehr Haushalte und Hosentaschen: Digitale Assistenten liefern sich einen zunehmend schärferen Wettbewerb. Die Hauptkontrahenten sind dabei Google und Amazon.

08.05.2017
Google Allo
Digitale Assistenten liefern sich einen zunehmend schärferen Wettbewerb. Die Kontrahenten: Google und Amazon. (Quelle: Google)

Erst war es nur ein Lautsprecher, der Kommandos verstand, Bestellungen entgegennahm und Musik abspielte. Seit kurzem wohnt Amazons künstliche Intelligenz Alexa aber nicht mehr nur im "Echo" , sondern auch in den verschiedenen Varianten von Fire TV . Aktuell kommt der "Echo Look" hinzu, der über eine Kamera verfügt und Anwender sogar in Stilfragen beraten kann. Dass schon bald ein Echo mit Touchdisplay folgt, ist noch nicht offiziell, aber längst über die Gerüchtephase hinaus. Zudem dürfen Entwickler die Software Lex, also die künstliche Intelligenz hinter Alexa, künftig in eigenen Anwendungen einsetzen .

Mit dem "Google Assistant" hält Wettbewerber Google dagegen: Auch der Assistant lebt in einem auf Zuruf reagierenden Lautsprecher, der in diesem Fall Google Home heißt. Und auch er dehnt sein Territorium aus, etwa in die Chat-Anwendung "Google Allo" , ist präsent in Smartwatches mit Android Wear und auf vielen Smartphones mit Android ab Version 6.0. Auch Google will nun Entwickler inspirieren, die hauseigene künstliche Intelligenz in andere Produkte zu pflanzen: Mit dem Google Assistant SDK sollen Entwickler intelligente Geräte auf Basis eines Raspberry Pi 3 schaffen können.

Apple (Siri) und Microsoft (Cortana) setzen ebenfalls auf künstliche Intelligenz, gehen aber weniger offensiv vor. Microsoft hat einen intelligenten Lautsprecher als Echo- oder Home-Konkurrenten für dieses Jahr angekündigt. Gleichlautende Meldungen zu Apple wurden bislang noch nicht bestätigt.

Artificial Intelligence Open SourceDeep LearningDevelopmentCloudInternet of Things RSS Feed abonnieren