Anzeige
CEBIT 2018
Startseite>Specials>Topthema d!conomy
Discover d!conomy

Erleben Sie Top-Innovationen aus der d!conomy live

Unter dem Motto "discover d!conomy" präsentieren ausgesuchte CeBIT-Aussteller ihre spannendsten Showcases – und machen die Digitalisierung greifbar. Mit unserem Lageplan behalten Sie in der digitalen Vielfalt den Überblick und steuern zielsicher die CeBIT-Highlights an: Sie lernen einen selbstfahrenden Nahverkehrsbus kennen, der Passagieren das beste Restaurant empfiehlt. Sehen Drohnen zu, die Sendemasten auf Schäden untersuchen. Vergleichen den digitalen Reifegrad Ihres Unternehmens im Benchmarking. Gehen Sie auf Entdeckungstour und erfahren Sie, welche Chancen und Möglichkeiten die Digitalisierung für Ihr Unternehmen bereithält!

3 Mrd
Internet­nutzer
50 Mrd
vernetzte Geräte
2 Mrd
Social Accounts
2,5 Trio
Bytes pro Tag

Discover d!conomy Showcases CeBIT 2017

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25

Showcases im Überblick
Wählen Sie einen der zahlreichen Aussteller mit spannenden Showcases zum Thema d!conomy

Airbus Defence and Space

Airbus Defence and Space Logo

Halle 6, Stand G30

Cybersicherheit für die digitale Fabrik: Eines der gravierendsten Sicherheitsprobleme stellen unzureichend geschützte Verbindungen zwischen Produktionsverbund und Internet dar. Airbus CyberSecurity präsentiert Ihre Cybersicherheits-Produkte und -Dienstleistungen unter anderem für vernetzte Produktionsinfrastrukturen.

Zum Showcase

Asseco Solutions

Asseco Solutions Logo

Halle 5, Stand B26

Was, wenn ein fehlerhaftes Bauteil verhindert, dass ein autonomes Fahrzeug rechtzeitig zum Stehen kommt? Wer nicht mehr selber fährt, wird in solchen Situationen wohl zu spät das Steuer übernehmen. Die Unfälle werden zunehmen, die Haftungsklagen auch. Genau für diese Probleme bietet der ERP-Spezialist Asseco Solutions heute schon Lösungen, die in der Zulieferindustrie einen Innovationsschub auslösen helfen. Im Zentrum hierbei steht die vollständige, lückenlose Integration aller Hard- und Softwarekomponenten sowie des gesamten Planungs- und Fertigungsprozesses eines Fahrzeugs inklusive automatisierter Dokumentation – von den Systemen des Herstellers bis hin zu den Komponenten der Zulieferer.

Zum Showcase

Bauhaus-Universität Weimar, Dezernat Forschung

Bauhaus-Universität Weimar, Dezernat Forschung Logo

Halle 6, Stand B24

Das Wetter von morgen, heute als Film: In der crossmedialen künstlerischen Applikation Filmforecast verknüpfen Algorithmen die Wettervorhersage mit Spielfilmausschnitten. Das Resultat ist ein sich ständig erneuernder Kompilationsfilm, der das Wetter des nächsten Tages in einem 30- 40 Sekunden langen Film präsentiert. Mittelfristig soll Filmforecast anhand von Deep Learning selbstständig Filme erkennen, auswählen und schneiden können. Durch diesen Entwicklungsschritt wird Filmforecast zu einer skalierbaren Anwendung, für Consumer und den B2B Bereich.

Zum Showcase

Bitkom Digital Office Area

Bitkom Digital Office Area Logo

Halle 3, Stand B17

Der Bitkom Digital Office Index ist DER Benchmark zur Digitalisierung der Büro- und Verwaltungsprozesse im Unternehmen. Am Bitkom-Stand können Sie in nur 15 Minuten kostenlos erfahren, wie digital Ihr Unternehmen ist, und zwar im Vergleich zu Unternehmen gleicher Größenordnung und aus der gleichen Branche. Daraus ergeben sich Hinweise und Orientierung, wie Sie das Digitalisierungsrennen für sich entscheiden können.

Zum Showcase

CAS Software

CAS Software Logo

Halle 5, Stand A38

Digital Customer Centricity - smarte Apps für einzigartige Kundenerlebnisse, die Kontakte zu Kunden und Kunden zu Fans werden lassen. Für ihre innovative Produktpalette und ihr Engagement im Mittelstand hat die CAS Software AG zahlreiche Auszeichnungen und Preise erhalten.

Zum Showcase

Deutsche Telekom Laboratories

Deutsche Telekom Laboratories Logo

Halle 7, Stand A14

EU H2020 Smart City Innovationen: Die intelligente Kommune von Morgen (Smart City) ist ein Baustein um wichtige aktuelle Themen u.a. Klimawandel, Endlichkeit von Rohstoffen mittels Digitalisierung anzupacken. Die drei EU H2020 geförderten Smart City Leuchtturmprojekte mit deutschen Leuchtturmstädten: Grow Smarter (Köln), Smarter Together (München), mySMARTLife (Hamburg) und das H2020 Projekt reTHINK zeigen hier gemeinsam ihr Innovationspotential in den Themen Energie, Mobilität und Partizipation ergänzt um eine disruptive Kommunikationsinfrastruktur.

Zum Showcase

Deutsches Forschungszentrum DFKI

Deutsches Forschungszentrum DFKI Logo

Halle 6, Stand B48

Mit Mixed Reality Production 4.0 präsentieren Forscher des DFKI neue, ortsübergreifende Formen der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK). Anpassbare und trainierbare Leichtbauroboter auf dem Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) interagieren mit ihren menschlichen und robotischen Kollegen auf dem Stand des DFKI.

Zum Showcase

e.GO Mobile

e.GO Mobile Logo

Halle 5, Stand C38

Elektroautos bezahlbar machen: Das European 4.0 Transformation Center des RWTH Aachen Campus mit seinen Technologiepartnern PTC, PSI, exceet, justSelling sowie e.GO veranschaulichen die digitale Wertschöpfungskette am Beispiel des Elektroautos e.GO Life.

Zum Showcase

Epson Europe

Epson Europe Logo

Halle 3, Stand D17

Das PaperLab ist die weltweit erste kompakte Papier-Recyclingmaschine für Büros. Es zerfasert Dokumente und produziert daraus neues Papier. Ausgangsmaterial ist gewöhnliches Kopierpapier im A3- und A4-Format. Dieser Papierherstellungsprozess funktioniert mithilfe eines Trockenverfahrens, für das kein Wasser notwendig ist.

Zum Showcase

Eurotech

Eurotech Logo

Halle 12, Stand C62 (D61)

M2M- / IoT-Lösungen, basierend auf offenen und Industrie-Standards, verändern und verbessern schon heute Geschäftsprozesse nachhaltig und ermöglichen die Umsetzung neuer Geschäftsmodelle, durch die effiziente Nutzung von Daten aus lokalen und entfernten Geräten und anderen Quellen. Eurotech, zusammen mit Partnern, demonstriert dies im M2M / IoT Pavilion in Halle 12.

Zum Showcase

GEDYS IntraWare

GEDYS IntraWare Logo

Halle 5, Stand A37

Application Designer & Framework unlimited: Business App ist ein neuartiges, klar strukturiertes Framework, mit dem in kürzester Zeit zukunftsfähige Geschäftsanwendungen gebaut werden. Unternehmen erstellen damit kleine und auch komplexe moderne Web-Anwendungen schnell per Konfiguration.

Zum Showcase

Green City Projekt (Adaptive City Mobility)

Green City Projekt (Adaptive City Mobility) Logo

Halle 6, Stand C40

Neue Wege für wettbewerbsfähige Elektromobilität: ACM präsentiert auf der CeBIT 2017 auf dem Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie das fertig entwickelte CITY eTAXI. Mit dem neu konzipierten Fahrzeugtypus positioniert sich das CITY eTAXI als Gegenpol zu den heutigen Entwicklungen im Bereich der Automobilwelt.

Zum Showcase

Huawei Technologies

Huawei Technologies Logo

Halle 2, Stand C30

Neue, wegweisende ICT, Der Weg zur digitalen Transformation - Huawai präsentiert zusammen mit seinen Partnern innovative ICT Produkte und Lösungen anhand von Anwendungsfällen und beste Praxis für smart cities, das Finanzwesen, smart grid, Transport und Fertigung.

Zum Showcase

IBM Deutschland

IBM Deutschland Logo

Halle 2, Stand A10

Showcase 1: Autonomer Transport der Zukunft: IBM präsentiert auf der CeBIT zukunftsweisende Technologien, die in der Anwendung Firmen und Nutzern die Arbeit und das Leben vereinfachen und bereichern werden. Mit Olli präsentiert IBM die Zukunft des autonomen Fahrens und Personentransportes.
Showcase 2: Drohnen im Straßeneinsatz. IBM präsentiert auf der CeBIT zukunftsweisende Technologien, die in der Anwendung Firmen und Nutzern die Arbeit und das Leben vereinfachen und bereichern werden.
Der Drohnen Showcase zeigt, wie durch Interaktion von real-time Daten und der Watson IoT Plattform z.B. Stadtverkehr besser überwacht und sicherer gemacht werden kann.

Zum Showcase

indevis IT - Consulting and Solutions

indevis IT - Consulting and Solutions Logo

Halle 6, Stand F16

Ein Hacking-Manöver mit zwei Teams repräsentiert die modernste Methode, wie man heutzutage Intrusion- und Penetration-Tests durchführt. In drei täglichen Live-Hackings um 11, 13 und 15 Uhr werden Angriff und Verteidigung auf ein Firmennetzwerk demonstriert. Dabei übernimmt das Red-Team die Rolle der Hacker und führt auf einem Monitor gängige Angriffsszenarien vor. Am zweiten Monitor reagiert das Blue-Team auf diese Angriffe und zeigt Möglichkeiten der digitalen Selbstverteidigung.

Zum Showcase

Intel

Intel Logo

Halle 2, Stand B30

Automatisiertes Fahren: Ein Multimedia-Erlebnis zu Auto – Konnektivität – Cloud. Diese Multimedia-Vorführung nimmt sie mit in die Welt des automatisierten Fahrens von Intel. Drei rund um einen BMW* i8 angeordnete Bildschirme bringen Ihnen Intels skalierbare Plattform nahe, die die Datenverarbeitung im Fahrzeug, den Netzzugang mittels 5G und cloudbasierte Rechenzentren umfasst. Danach können sie noch tiefer eintauchen: Setzen Sie eine Microsoft* HoloLens-Datenbrille auf und begeben Sie sich auf eine Augmented-Reality-Reise innerhalb und außerhalb des BMW i8.

Zum Showcase

Konica Minolta Business Solutions Europe

Konica Minolta Business Solutions Europe Logo

Halle 3, Stand H17

Konica Minolta präsentiert Lösungen und kreative Ansätze für die Anforderungen an den digitalen Arbeitsplatz und die digitale Transformation von Unternehmen. Im "Workplace of the Future" erleben Sie, wie das Arbeiten in Zukunft aussehen wird und Arbeitsumgebungen gemanaged und gestaltet werden können. Anhand unterschiedlicher Use Cases werden kreative Anwendungen gezeigt, von denen einige bereits verfügbar und andere in Entwicklung sind.

Zum Showcase

MACH

MACH Logo

Halle 7, Stand A28-6

Durch die EU-Richtlinie über die elektronische Rechnungsstellung bei öffentlichen Aufträgen und das nationale E-Rechnungs-Gesetz des Bundes sind die ersten öffentlichen Auftraggeber bis November 2018 aufgefordert, E-Rechnungen zu empfangen und zu verarbeiten. Auf dem Weg zum elektronischen Rechnungsworkflow werden verschiedene Basiselemente benötigt. Diese werden auf dem Gemeinschaftsstand "Digital Government" in Halle 7 von den Lösungsanbietern MACH, Materna und Bundesdruckerei in einem ganzheitlichen Prozess dargestellt.

Zum Showcase

n-komm

n-komm Logo

Halle 7, Stand A28/3

Die ELO E-Akte – Aktenführung und Vorgangsbearbeitung aus einem Guß: Unter den Vorgaben des E-Government-Gesetzes nimmt die E-Akte eine Schlüsselrolle ein. Sie ist für die moderne Verwaltung das Bindeglied zwischen Papier und digitalen Informationen und muss Bearbeiter und berechtigte Nutzer der Akteninhalte bestmöglich in ihrer Arbeit unterstützen. Hier setzt die ELO E-Akte an: jederzeit den effektivsten Zugriff auf benötigte Informationen bei der täglichen Arbeit zu haben.

Zum Showcase

salesforce.com Germany

salesforce.com Germany Logo

Halle 9, Stand A01

Showcase Birkenstock - Wegbereiter im Handel: Birkenstock, als globale Marke mit hoher Bekanntheit, setzt nicht nur verstärkt auf den Onlinehandel sondern fokussiert auf das Thema Stammkundenpflege und Kundenloyalität. Mit dem digitalen Handel gelang der erfolgreiche Roll-out des Onlinestores auf zahlreiche internationale Märkte innerhalb kürzester Zeit. Erleben Sie die Birkenstock Journey in der Salesforce Halle 9.

Showcase FC Schalke 04 - Wegbereiter für seine Fans: Um den steigenden Ansprüchen von Fans, Kunden und Sponsoren gerecht zu werden, beschreitet Schalke 04 neue Wege beim Fanerlebnis. Wir zeigen ein 1:1 Fanerlebnis rund um einen Spieltag: davor, während und danach. Zudem gibt es die interaktive Möglichkeit den Robokeeper vom Elfmeterpunkt zu schlagen. Erleben Sie das individuelle Fanerlebnis von Schalke 04 in der Salesforce Halle 9.

Zum Showcase

Software AG

Software AG Logo

Halle 4, Stand C11

Auf der CeBIT 2017 präsentiert Bosch Software Innovations gemeinsam mit der Software AG neue Möglichkeiten im Bereich der Datenanalyse im Internet der Dinge (Internet of Things, IoT). Mit dem neuen Cloud-Service „Track & Analyze“, der von beiden Unternehmen im Rahmen ihrer Technologie-Partnerschaft entwickelt wurde, können IoT-Lösungsanbieter über sogenannte Geospatial-Analytics-Funktionen typische Bewegungsmuster ihrer vernetzten Geräte erkennen und darauf basierend ihre Produkte und Services optimieren.

Zum Showcase

Telefónica Germany

Telefónica Germany Logo

Halle 12, Stand D49

Mit dem Smart Cooler zeigt Telefónica, wie man nachträglich kosteneffizient & sicher Geräte (z.B einen Verkaufskühlschrank) in das Internet-of-Things einbinden kann. Dabei analysiert die dahinterliegende Cloud Plattform bestehende und zusätzliche Sensordaten. Unternehmen profitieren dadurch gleich mehrfach: gesteigerte betriebliche Effizienz durch optimierte Prozesse, verbesserte Produktivität sowie dynamische Marketingsteuerung durch real-time Auswertungen.

Zum Showcase

Tickaroo

Tickaroo Logo

Halle 11, Stand B40/3

Neue Potenziale für Sportvereine, Teams, Verbände und auch Medienhäuser: Tickaroo präsentiert eine automatisierte, umfassende Lösung zur Live-Berichterstattung von Sport-Events. Die Kombination aus einem modernen Kamera-System und einer Software für Tablets ermöglicht die einfache und qualitativ hochwertige Produktion eines port-Livestreams aus unterschiedlichen Perspektiven. Dadurch kann jedermann mit seinem Tablet zum Live-Reporter werden.Auf der CeBIT 2017 stellt Tickaroo diese Lösung live vor und lädt zum ausprobieren ein.

Zum Showcase

Urban Software Institute

Urban Software Institute Logo

Halle 7, Stand A14

Im Rahmen der CeBIT 2017 präsentieren Vertreter des SMART CITY Forum auf einem Gemeinschaftsstand verschiedene Smart Cities, mit ihren Partnern aus Wirtschaft und Forschung, innovative Lösungen und Projekte rund um das Thema Smart City.

Zum Showcase

Vodafone

Vodafone Logo

Pavillon 32

Die Zukunft des Automobils – Erleben Sie autonomes Fahren im Netz von Vodafone: Fast 3 Jahre sitzt ein Deutscher im Schnitt seines Lebens hinterm Steuer. Im Auto verbringt er mehr Zeit als für Weiterbildung oder mit Lesen. Laut einer KPMG-Studie werden in 15 Jahren 25 Prozent der Neufahrzeuge voll autonom auf den Straßen fahren können. Spurassistenzsysteme und automatische Einparken sind also nur der Anfang. Vodafone macht aus dem Auto einen Lebens- und Arbeitsraum auf Basis des autonomen Fahrens.

Zum Showcase
Vorheriger Showcase
Nächster Showcase

Diese Aussteller waren dabei

Discover d!conomy

Was vor wenigen Jahren noch Science-Fiction war, ist heute Realität. Vorhang auf für grenzenlose Geschäftschancen. Erleben Sie alle bedeutenden Technologien des digitalen Wandels an einem Ort – auf der CeBIT in Hannover.

d!conomy News & Trends