Anzeige
CeBIT 2018, 11. - 15. Juni

HS Kaiserslautern

Messestand
Halle 6, Stand C17
Hallenplan öffnen
Partner bei
RESEARCH & INNOVATION RHEINLAND-PFALZ

Kontakt­daten

Hochschule Kaiserslautern
Referat Forschung und
Projektkoordination

Schoenstraße 11
67659 Kaiserslautern
Deutschland
E-Mail senden
Telefon: +49 631 3724 159

Ansprech­partner

Frau Dr. Susanne Schohl
Referat Forschung und Projektkoordination / Forschung / (Produkt-) Entwicklung / Konstruktion
E-Mail senden

Fakten

Unternehmensart
(Fach)Hochschule/ Universität

Firmenprofil

Die Hochschule Kaiserslautern versteht sich als moderne Hochschule für angewandte Wissenschaften und Gestaltung. Knapp 6.000 Studierende, etwa 150 Professorinnen und Professoren, unterstützt durch zusätzliche Lehrbeauftragte, lernen, lehren und forschen in fünf Fachbereichen an den Studienorten Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken. Zahlreiche Partnerschaften mit in- und ausländischen Hochschulen und Kooperationen mit Unternehmen stellen nicht nur ein praxisorientiertes und internationales Studienangebot, sondern auch wissenschaftliches Know-how auf höchstem Niveau sicher.

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

3D und Virtual Reality in der Wirtschaft

Das in den letzten Jahren sehr beachtete Thema 3D Prototyping und Virtual / Augmented Reality findet auch Einzug in den Unterricht an der Hochschule Kaiserslautern. In der Wirtschaftsinformatik stehen die konkreten Anwendungsmöglichkeiten der neuen Technologien als Werkzeuge für Entwurf und Realisierung ...weiterlesen

KNOPPIX -Cloud Live-System

Das bekannte GNU/Linux Live System bietet für Wissenschaft und Ausbildung als mobiles Betriebssystem eine sichere Arbeitsplattform mit Verschlüsselung und optional anonymisiertem Zugriff auf Internet-Dienste, sowie Werkzeuge für Datenrettung und Datensicherung. In diesem Jahr liegt der Fokus speziell ...weiterlesen

ADRIANE - barrierefreier Arbeitsplatz

Das in KNOPPIX integrierte "Audio Desktop Reference Implementation And Networking Environment" bietet Zugang zu Internetdiensten, Texterkennung, Sprachausgabe sowie die Nutzung vieler Linux-Programme mit einer barrierearmen Oberfläche, die für blinde Computernutzer geeignet ist. Besucher können sich ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.